Geschichten

Geschichten · 09. November 2018
Das East Village, derzeit New York Citys heißestes Pflaster. Ich war dort. Ihr solltet hin. Ich zeige und erzähle Euch, warum. Auch exklusiv in BOLD #38, ab sofort überall wo es gute Zeitschriften gibt!

Geschichten · 21. September 2018
It’s Show and it s real. It’s my showreel.

Geschichten · 15. Juni 2018
Kater am Morgen, rohe Eier zum Frühstück, ein bisschen mit der Knarre rumspielen, Konterbier am Mittag, nachmittags Verbrecher jagen, danach noch ein, zwei, drei Bier am Abend und schon wieder einen Kater oder immer noch? „Was für eine Scheiße!“ Ich bin leider nicht wirklich eine Schimanski, aber eine Schauspielstudentin aus Köln, die versucht hat, einen Tag lang in dem Mood des wohl beliebtesten Tatort-Kommissarens aller Zeiten leben.

Geschichten · 09. April 2018
Für den Kurzfilm ‚Third Place‘ bin ich in die Rolle der 18-jährigen Kim geschlüpft. Als Sportlerin mit überdurchschnittlich guten Leistungen gerät sie in den Verdacht, nicht eindeutig weiblich und folglich nicht startberechtigt zu sein. Zum ersten Mal habe ich mich überhaupt intensiv mit dem Thema der Intersexualität auseinandergesetzt, wobei mir auch erst einmal bewusst wurde, wie klar die Geschlechtergrenzen in unserer Gesellschaft gezogen sind...

Geschichten · 07. Januar 2018
Palmengesäumte Sandstrände, riesige Teeplantagen, grüne Hochebenen und eine artenreiche Tierwelt auf der einen Seite. Geringer Lebensstandard und teilweise erschreckende Lebensbedingungen auf der anderen Seite. In Sri Lanka prallen zwei Welten aufeinander: Paradies und Armut. Beide Seiten bekam ich während meines zehntägigen Aufenthalts hautnah zu spüren. Meine Eindrücke und Gedanken...

Geschichten · 28. November 2017
Es ist schon erstaunlich, wie sehr Haare einen Menschen verändern können. Denn obwohl ich irgendwie ich selbst geblieben bin, fühle ich mich doch anders und werde wohl auch anders wahrgenommen. Aber vielleicht ist es ja auch nur Gewöhnung?

Geschichten · 20. November 2017
Wer kennt es nicht? Du hast so richtig Lust auf was Süßes: am besten etwas Schokoladiges, noch besser so ein richtig leckerer Schokokuchen! Doch im nächsten Moment fällt dir ein, dass du eigentlich nicht schon wieder so ungesundes Zeug essen wolltest... Aufgepasst, ich habe da etwas für Euch!